Willkommen!


„Ubi Caritas et Amor“
Konzert, 24.4.2016, St. Pantaleon, Köln

Der titelgebende Gesang: „Ubi caritas et Amor“ (lat. wo Güte und Liebe ist) ist ein Hymnus zur Fußwaschung aus der Liturgie des Gründonnerstags. Das Ritual der Fußwaschung stammt aus dem Orient und symbolisiert Gastfreundschaft.


Anfang des Jahres haben wir unsere erste CD veröffentlicht: Nostre Dame! Sie enthält einige der wichtigsten Stücke des einstimmigen Notre Dame Repertoires aus Paris.

IMG_7951

Mehr Infos dazu gibt es hier!